Back to search

Dr. med. dent. Bernd Nies

Parodontologie

Praxis Dr.med.dent. Bernd Nies Zahnarzt

Gottlieber Str. 28
78462 Konstanz

Jetzt auf Karte Ansehen

Telefon: 07531/25820
Fax: 07531/282175

Versicherungsart: Alle

Sprachen:


  • de

Öffnungszeiten
jetzt geöffnet

Montag

07:00 - 20:00

Dienstag

07:00 - 20:00

Mittwoch

07:00 - 20:00

Donnerstag

07:00 - 20:00

Freitag

07:00 - 20:00

Samstag

Sonntag


Unsere Sprechzeiten finden nach Vereinbarung statt, gerne auch abends oder am Wochenende.

Zahnarzt Dr. Bernd Nies Praxis Außenansicht

Willkommen auf der Profilseite von Dr. Bernd Nies! 

Bei uns stehen Sie im Fokus - mitsamt Ihren persönlichen Bedürfnissen. Unsere Praxis ist mit modernster Technik ausgestattet. Innovative Methoden und bioverträgliche Materialien ermöglichen uns eine optimale Behandlung. So finden Sie Ihr Lächeln wieder! 

 

Unsere Praxisräume im Paradies - einem Stadtteil von Konstanz

Unsere schön gelegenen Räume nahe der Innenstadt schaffen eine angenehme Atmosphäre. Moderne Einrichtung und ein farbenfrohes Ambiente erwarten Sie. Dr. med. dent. Bernd Nies und Dr. med. dent. Aniela Schenk, sowie das Team freuen sich auf Sie!

 

Zahnarzt Dr. Bernd Nies Profil

Unser Team:

Nach seinem Studium in Heidelberg eröffnete Dr. med. dent. Bernd Nies seine Praxis mit folgenden Tätigkeitsschwerpunkten

Implantologie

Parodontologie

Endodontologie

 

 

Dr. med. dent. Aniela Schenk, welche ebenfalls in Heidelberg studierte, hat ihre Schwerpunkte in den Bereichen Implantologie und Kinderzahnheilkunde. 

 

 

Wir sind Ihr Begleiter in Sachen Zahngesundheit und Prophylaxe.

Und wenn es doch einmal nötig wird, auch Ihr Ansprechpartner für folgende Behandlungen:

Zahnarzt Bernd Nies Rezeption

 

Die Schwerpunkte von Dr. med. dent. Bernd Nies:

Implantologie

Moderne Behandlungstechniken ermöglichen Patienten heute einen umfangreichen Zahnersatz - hochwertig und ästhetisch. Und auch unsere Praxis nutzt diese Vorgehensweisen, um Ihnen ein natürliches Zahngefühl zurückzugeben.

Je nach Ausgangslage gibt es verschiedene Zahnersatzmodelle. Handelt es sich lediglich um einen fehlenden Zahn, beispielsweise aufgrund eines Unfalls, ist es möglich, einen Titanwurzelersatz einzusetzen. Natürlich haben Sie auch die Wahl zu einer herkömmlichen Versorgung mit einer Brücke.

Sind nur noch Zähne an der Front vorhanden, lässt sich die Kaufunktion mittels einer Modellgussprothese wiederherstellen. Wünschen Sie einen dauerhaften Ersatz, lässt sich die Prothese auch anhand von Implantaten im Kiefer verankern.

Ähnlich verhält es sich bei einem zahnlosen Kiefer.

Parodontologie

Parodontitis ist eine bakterielle Entzündung, welche zu Abbau des Zahnhalteapparates führt. Das umliegende Gewebe wird durch eine Immunreaktion des Körpers angegriffen, der versucht, die Bakterien zu zerstören. Letztlich führt beides zum Verlust von Bindegewebe und Knochen. Da das Zahnfleisch aufgrund der Entzündungen zurückgeht, lockern sich die Zähne und ein Verlust ist möglich.

Eine gute Prophylaxe hilft, dieser Erkrankung vorzubeugen, beziehungsweise den Körper bei der Abwehr zu unterstützen. Eine kontinuierliche Zahnzwischenraumpflege ergänzend zum Zähneputzen ist wichtig, ebenso wie eine Entfernung des Zungenbelags.

Alle drei bis sechs Monate sollte ein Besuch in unserer Praxis erfolgen. Hier werden eine Kontrolle und eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt.

Das Risiko einer Parodontitis erhöht sich durch Schwangerschaft oder starken Stress, daher sollten betroffene Patienten häufiger Kontrollen durchführen lassen. 

 

Endodontologie

Endodontologie ist ein Gebiet der Zahnmedizin, um erkrankte Zähne im Mund möglichst zu erhalten.

Ist beispielsweise der Nervbereich betroffen, wird eine Wurzelkanalbehandlung notwendig. Hierbei wird entzündetes oder infiziertes Zahnmark, auch Pulpa genannt, entfernt. Der Wurzelkanal wird gereinigt, gegebenenfalls erweitert und anschließend mit einer Füllung versehen. Der dabei entstandene Hohlraum wird abgedichtet. Es ist von außerordentlicher Wichtigkeit, dass alle betroffenen Bereiche vollständig desinfiziert werden, bis in die Wurzelspitze.

Der größte Vorteil einer Wurzelbehandlung ist natürlich der Erhalt Ihres Zahnes. Ein Zahnersatz ist nicht nötig.

 

Weitere Leistungen unserer Praxis:

  • kosmetische Korrekturen
  • Kinderbehandlung
  • Laserbehandlung
  • Prophylaxe
  • medizinische Zahnaufhellung (Bleaching)
  • Kompositefüllungen
  • Veneers
  • Lumineers
  • Keramikinlays
  • Vollkeramikrestaurationen
  • Adhäsivbrücken
  • Mundgeruchsmessungen (Halimetrie)
  • Zahnersatz
  • zahnärztliche Chirurgie
  • Funktionsdiagnostik
  • ästhetische Zahnheilkunde
  • Amalgamsanierung mit begleitender Ausleitung
  • minimalinvasive Therapien
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Schnarchschienen
  • Narkosebehandlung
  • individuelle Behandlung sensibler Patienten
  • schmerzarme Behandlungssequenzen

 

Karte